Soll ich jetzt mal angeben?

Na ja, ich bin ja ein Border und ich kann wirklich viel, glaube ich.

Das Sitz und Platz hatte ich ja im Blut. Na ja und der Rest geht einfach schnell. Ich bin doch so lebendig und quirlig. Das nervt meine Menschen manchmal.

 

Also, wir gehen ja auch zur Hundeschule weil ich nicht so gerne fremde Hunde mag. Da gibt es dann immer so viel Neues zu entdecken, dass ich immer ganz aufgeregt bin. Na ja dann schnapp ich gerne mal nach so neugirigen Hundewesen. Die wollen mich immer beriechen. Boh, dass ist mir zu viel. Ich brauche immer etwas Zeit, damit ich mich an neue Situationen gewöhnen kann.

 

Gerne lasse ich mich auch ablenken und bringe so meine Menschen zur .....

 

Aber so bin ich ebend. Dafür lerne ich sauseschnell.

Meine Menschen erziehen mich englisch. Sit , down, lay down, stay , left, right und so weiter. Kann ich aber alles, meine Vorfahren sind wie bekannt ja Engländer!!

 

Englisch, weil mein Freund Max sich auch immer angesprochen fühlte und sich immer setzte und hinlegte obwohl ich gemeint war, dass war vielleicht lustig. Und wenn meine Familie jetzt mit mir übt versteht Max uns nicht und kann entspannen.